Über diese Website
 

Frontier Silicon Ltd wurde im Juni 2001 als Fabless-Halbleiterunternehmen gegründet, das fortschrittliche Halbleiter, Software und Modullösungen für branchenführende Radio-, Fernseh- und Telefonfirmen entwickelt, konstruiert und herstellt.
 
Unsere Technologien finden sich in nahezu allen führenden Radiomarken wie Bang & Olufsen, Bush, Denon, Goodmans, Grundig, Hitachi, JVC, Onkyo, Philips, PURE Digital, ROBERTS, Sanyo, Sharp, Sony, TEAC, Yamaha und vielen mehr.
 
Frontier hat seinen Hauptsitz in London und beschäftigt über 150 Mitarbeiter, hauptsächlich Entwickler. Wir haben Forschungs- und Entwicklungszentren an mehreren Standorten, unter anderem in Cambridge und Dublin, sowie Sales- und Support-Abteilungen in China, Hongkong und Korea. Wir werden privat von Aktionären finanziert, unter anderem von Apax Partners, Mitsui Private Equity, BlueRun Ventures (zuvor Nokia Venture Partners), GLG Partners, Cheyne Capital, Imagination Technologies Ltd und Digital One. Weitere Informationen zu Frontier Silicon erhalten Sie unter www.frontier-silicon.com.